Ferientipp Osterferien 2016: Familientage im Nationalpark

Wilder Wald? ? Gefährliche Tiere im Nationalpark? All das und noch viel mehr können Kinder während der Familientage in den Osterferien selbst herausfinden. An vier Terminen geht es im Nationalpark Eifel unter fachkundiger Führung auf Entdeckungstour. Auf kleinen Wanderungen von etwa vier Kilometern Länge erwartet alle Familien ein etwa dreistündiges, kostenfreies Programm Veranstalter ist die Nationalparkverwaltung. Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder im Grundschulalter. Kleine Kinder sollten statt in einem Kinderwagen in einer Rückentrage sitzen. Start ist jeweils um 14 Uhr

  Donnerstag, 24. März: Nationalpark-Infopunkt Einruhr (im Heilsteinhaus), Franz-Becker-Str. 2, 52152 Simmerath-Einruhr • Dienstag, 29. März: Nationalpark-Tor Nideggen Im Effels 9, 52385 Nideggen • Donnerstag, 31.März: Nationalpark-Tor Höfen Hauptstraße 72, 52156 Monschau-Höfen Dauer: Zirka drei Stunden.

 

Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen beschränkt ist, wird eine Anmeldung (bis spätestens einen Werktag vor dem jeweiligen Termin) unter der Telefonnummer 02444-95100 oder per eMail an info@nationalpark-eifel.de erbeten.

Urlaub auf dem Bauernhof in der Eifel / NRW

Kurzwoche 2018 noch frei:

26.-29.11.2018 Schwalbennest

03.-06.12.2018  Schwalbennest Info

Last Minute & freie Termine



Victorhof auf facebook



Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck
Logo Landsichten
Logo Naturlaub bei Freunden Eifel
Buchung Victorhof